15 Jahre Stadtführerin in Lippstadt - Marlene Schlömer beendet ihre Stadtführertätigkeiten

|   Topthemen

2005 hat sie ihre Ausbildung zur Stadtführerin abgeschlossen und feierte in diesem Jahr ihr 15-jähriges Jubiläum: Marlene Schlömer führte als Expertin für die Lippstädter Stadtgeschichte in über 400 Stadtführungen mehr als 7.000 Gäste durch den historischen Stadtkern.

Mit ihrem ganz besonderen Charme hat Marlene Schlömer 15 Jahre lang Besuchern, Neubürgern und interessierten Lippstädtern mit Leidenschaft und Sachverstand die Schönheiten und Besonderheiten ihrer Heimatstadt ans Herz gelegt.

Aber jetzt soll endgültig Schluss sein. Die Lippstadt-Kennerin mit Herz gibt die historischen Schlüssel und das Stadtführer-Mikrofon an ihre Nachfolger weiter. Ab sofort wird sie als Privatperson die malerischen Gassen und imposanten Giebel ihrer geliebten Stadt erkunden.

Als Spezialistin für die Führung „Lippstadt auf den zweiten Blick“ begeisterte sie die Gäste für den südlichen Teil der historischen Altstadt. Im Laufe der Jahre kamen weitere Spezialgebiete hinzu. So war sie auch Expertin für die Führung „Von frommen Frauen und höheren Töchtern“ - eine Themenführung durch die ehemalige Marienschule, heute Thomas-Valentin Stadtbücherei. Marlene Schlömer war zu jederzeit bereit eine Führung zu übernehmen und hat sich immer über einen Anruf aus der Stadtinformation mit neuen Terminen gefreut.

Das gesamte Team von Lippstadt Marketing sowie die Stadtführer-Kolleginnen und      -Kollegen, werden die sympathische, charmante und kollegiale Stadtführerin vermissen.

Zurück
Marlene Schlömer