Über uns: Die Conrad-Hansen-Musikschule

Seit ihrer Gründung im Jahre 1967 ist die Conrad-Hansen-Musikschule in Lippstadt konsequent gewachsen: Bereits zehn Jahre nach der Gründung ist die Musikschule mit 1334 Schülern und 44 Lehrkräfte „zu einer Einrichtung geworden, die aus dem Musikleben Lippstadts nicht mehr wegzudenken ist“ – so formulierte es die damalige Bürgermeisterin Dr. Barbara Christ. 2004 erhielt die „Musikschule der Stadt Lippstadt“ offiziell den Namen „Conrad-Hansen-Musikschule“.

Insgesamt 50 Lehrer und über 2500 Schülerinnen und Schüler musizieren, singen und tanzen heute in der ehemaligen Kommandantur der Flak-Kaserne und der Churchill Barracks im Wohnpark Süd. Das Gebäude wurde mit Unterstützung des Landes NRW großzügig renoviert und den Erfordernissen des Musikschulbetriebes angepasst. Nutzen Sie gerne unseren virtuellen Rundgang, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Schon immer hat die Conrad-Hansen-Musikschule die hohe Bereitschaft ihrer Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte geschätzt, bei zahlreichen Konzerten und Veranstaltungen der Musikschule mitzuwirken und sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. So sind über die Jahre zahlreiche beeindruckende Ensemble-, Orchester- und Big Band Konzerte sowie exklusive Tanzaufführungen oder eine Vielzahl professionell einstudierter und dargebotener Musicalaufführungen entstanden.  Lesen Sie gerne die Berichte im Archiv zu diesen Aufführungen oder – noch besser – kommen Sie zu einer der nächsten Vorstellungen. Einen Überblick unserer Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

 

Haben Sie es gewusst? Zahlen, Daten, Fakten im Überblick

ZAHLEN:

Von der Conrad-Hansen-Musikschule werden etwa 2.500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterrichtet. Die 50 Lehrherrinnen und Lehrer erteilen jährlich etwa XXX Unterrichtsstunden.

 

DATEN:

Die Conrad-Hansen-Musikschule wurde 1967 gegründet. Ihren heutigen Namen erhielt Sie auf Beschluss des Lippstädter Rates im Jahr 2004.

 

Musik ist Leben pur:

Das Motto der Musikschule ist Programm: Zahlreiche Ensembles, Orchester und Bands stehen den Schülerinnen und Schüler der Musikschule und externen Musizierwilligen zur Verfügung. Ihr Können dürfen die Schülerinnen und Schüler bei vielen Aufführungen der Öffentlichkeit präsentieren.

Wissenswertes zu unserem Namensgeber Conrad-Hansen

Seit 2004 heißt unsere Musikschule nach dem 1906 in Lippstadt geborenen weltberühmten Pianisten Conrad Hansen.

Geboren am 24.11.1906 in der Beckumer Straße 106 machte er sich vor allem als Interpret der Werke Ludwig van Beethovens einen Namen. Darüber hinaus war er aber auch ein hervorragender Musikpädagoge.

Sein Konzertflügel steht noch heute im Globe der Musikschule.